Eigene DSA-Cons außerhalb der Kampagne

Ja, wir widmen diesem Thema jetzt einfach mal einen News-Beitrag, damit wir immer darauf verlinken können 🙂

Grundsätzlich gilt: Jeder darf LARPs im DSA-Kosmos veranstalten, solange sie nicht kommerziell sind. Innerhalb oder außerhalb der Aventurien LARP-Kampagne – für beide Versionen gelten die gleichen Kriterien. Natürlich haben die Cons außerhalb der Kampagne keine Chance kanonisiert zu werden und genießen auch nicht all die anderen tollen Vorteile, die die Kampagne bietet. Dafür darf jede Orga aber auch auf ihrer „Fan-Con“ machen, was sie will. Nur eine Sache gilt für alle DSA-LARP-Orgas:
Die Con muss aus Markenschutzgründen bei Ulisses angemeldet werden. Entweder sie wird direkt in den LARP-Kalender auf Augedergasse.de eingetragen (über Kontakt zur Codex-Orga) – oder es geht eine kurze Mail mit den wichtigsten Daten der Con an LARP@Ulisses-Spiele.de

In dieser Mail könnt ihr auch schreiben, ob eure Con eine „geheime“ kleine Einladungscon ist, oder ob sie in den Kalender eingetragen werden soll. Und das war’s auch schon.